Thumulla.com

Dem Helmut Kohl seine Frauen ihr Platz

Von politkorrekten Denkmalen oder -mälern, politkorrektem Pinkeln, politkorrektem Löhnen...

Da haben doch die frechen Tussen das Studio fehlbenutzt!
Frauenquote im Sommerloch | Laut Gedacht #045

"Nun soll Helmut Kohl ein Denkmal gebaut werden – doch gibt es wirklich genug Beton dafür, in der ganzen Republik?"

"Am Ende der Fahnenstange hängt in Berlin nämlich die Regenbogenflagge."

Ich liebe ja Definitionen, damit klar ist, wovon geredet wird.
Definition von gleichgesetzt:
"Gleichgesetzt, das bedeutet, daß, weil sich eine Frau beim Pinkeln hinsetzen muß, dann muß das der Mann auch tun. Beide sind damit gleichgesetzt."

"Und wenn wir die Männer nicht zum Sitzen zwingen können, dann brauchen wir eben ein anderes Konzept, ein Gleichstellungskonzept. Wenn Männer beim Pinkeln stehen dürfen, dann müssen Frauen das auch dürfen."
"Aus Gleichstellungssicht ist ein Pissoir nicht akzeptabel."
"Auch Frauen muß die Möglichkeit geboten werden, sich im Stehen zu erleichtern."

"Und wieder wird die rot rot grüne Regierung an der Realität scheitern und dabei ein paar Leute reich machen."

Wie die Wissenschaft heute fake news, Fälschungen, produziert, spießen die beiden Mädel auf – wie so manchen Wissenschaftler – Äpfel und Birnen in der Wissenschaft.
Und was haben wir über fake news gelernt in der letzten Zeit?

"Aber, man muß einfach mal schauen, wer hinter dem Tagesschau Faktenfinder steckt – weil, dann wundert man sich über garnichts mehr."

Die Vollverblödung, Volksverblödung, Dummvolkung... – hat Dimensionen erreicht, da wagte nichtmal der Führer von zu träumen.

Und zum Schluß klären wir noch, warum Männer im Stehen pinkeln müssen:
Oh, der Chef

alle    Realdemokratie    Desinformation    Gesellschaft    Konspirationsforschung    Deutschland    Startseite(__index)



Thumulla.com    Startseite der Artikel    Links und Werbung    Diskussion    Suche auf dieser Seite