Thumulla.com

Fernsehen leicht gemacht

Man muß nicht wie früher die Wochenvorschau mitschreiben und dann die Sendungen am Fernseher ableiern

Heutzutage kann man intelligent Fernsehen. Für die Vorschau gibt es den TV-Browser und die Tuner bieten ein Speichern der Sendungen an. So kann man sich alles aussuchen und in Ruhe am Computer ansehen – und die lästige Werbung überspringen. Und wenn man eingepennt ist kann man die Sendung wiederholen – oder auch nicht.
TV-Browser.org

Wer sich wundert, warum aufgezeichnete Dateien nur bis 4GB gehen, der bedenke, daß manche Tuner nur auf dem Dateisystem fat32 aufzeichnen oder der Datenträger ein anderes Dateiformat braucht. Fat32 geht beispielsweise nur bis etwa 4GB. Will man größere Dateien speichern so braucht man ein anderes Dateisystem, ntfs beispielsweise.
Will jemand Teildateien zusammenführen, dann auf ntfs oder anderen, so kann ich ihm ein kleines Programm dazu schicken.

Carsten
7.8.2017

alle    Tips    Links_und_Werbung    Computer    Startseite(__index)



Thumulla.com    Startseite der Artikel    Links und Werbung    Diskussion    Suche auf dieser Seite